Was genau ist das Corporate Design?

Der Prozess für Ihren Auftritt beginnend mit der Logogestaltung bis zum fertigen Corporate Design

Für Ihr Unternehmen ist es wichtig sich mit einem einheitlichen Corporate Design auf allen Kanälen zu präsentieren. Es fängt mit der Logogestaltung an, welches passend für Ihre Firma entworfen wird und u.a. durch Farbe (Farbkonzept) und Grafikelementen definiert wird. Für Fließtexte wird die geeignete Hausschriftart festgelegt mit der Sie alle Dokumente verfassen und die auf allen Werbemitteln eingesetzt wird. Zu guter letzt wird die Bildsprache bestehend aus Motiven, Bildern oder Grafiken bestimmt.

Ein stringentes Grafikdesign ist hiermit gegeben, mit der Sie sich u.a. auch von Ihrer Konkurrenz abheben und damit ein Wiedererkennungswort geschaffen ist. 

KONZEPTION

 

Die Konzeption und Planung des Corporate Designs ist der wesentlichste und zeitintensivste Schritt in der ganzen Planung. Mit Absprache mit dem Kunden werden die Details wie Farben, Schriften, Formen etc. bestimmt. Anschließend wird ein Entwurf präsentiert und auf Wunsch Änderungen übernommen. 

REINZEICHNUNG

 

Im finalen Schritt werden Logo, Gestaltungselemente etc. des Corporate Designs für die Print- und Onlinebereiche aufbereitet, damit in allen Bereichen des Markenauftrittes keinerlei Farb- und / oder  Informationsverluste auftreten. 

CORPORATE DESIGN MANUAL

 

Die Definition der Marke und der Inhalt des Corporate Designs, wie Farben, Schriften etc.  wird auf Wunsch in einem CD-Manual festgehalten, sodass über die Arbeit der Medienbutze hinaus, sich das Unternehmen immer nach den CD-Richtlinien präsentiert. 


Heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab und bleiben Sie bei Ihren Kunden in Erinnerung mit Ihrem Corporate Design. Erschaffen Sie einen hohen Wiedererkennungswert und branden verschiedene Materialien in Ihrem Design. Die Medienbutze berät Sie, welche Geschäftsausstattungen, Werbematerialien und Merchendise- / Streuartikel für Sie am Besten sind. Ihr Logo und das dazu passende Corporate Design kann u.a. für folgende Materialien angewendet werden:

 

Geschäftsausstattungen:

  • Visitenkarten
  • Flyer
  • Briefkopf / Rechnungen
  • Kuvert / Briefumschläge
  • Schreibblöcke
  • Haftnotizblöcke
  • Broschüren
  • Kataloge
  • Ordner
  • Stempel

Werbematerialien:

  • Plakate
  • Flyer
  • Faltblätter
  • Roll-ups
  • Werbebanner
  • Aufkleber
  • Eintrittskarten
  • Speise- und Getränkekarten
  • Bistroschürze
  • T-Shirts
  • Baseballcaps
  • Fleecedecken
  • Kaffee- und Teetassen
  • Glühweinbecher

Merchendise- / Streuartikel: 

  • Kugelschreiber
  • Kalender
  • Postkarten
  • Magnetsticker
  • Paperclips
  • Getränkedosen
  • Regenschirme
  • Lanyards
  • Buttons
  • Feuerzeuge
  • Streichhölzer
  • Zollstöcke
  • Flaschenöffner
  • Fruchtgummis, Schokolade, Kekse & Co.
  • Taschen
  • Luftballons

u.v.m.


Medienbutze bei Facebook
Medienbutze bei Google Plus
Medienbutze bei Instagram