Die Medienbutze auf dem pitchlab#7

Die Medienbutze besuchte zum ersten Mal die Veranstaltung Pitchlab #7 im OstseeZeitung Haus, auf der sich drei Unternehmer vorgestellt hatten - Benjamin Wagner (getvise.de), Ole Zierau und Benjamin Weiß (trihotel.de).

Unter anderem wurde über ein gescheitertes Startup Unternehmen gesprochen, welches durch zwei Freunde ins Leben gerufen wurde (Ole Zierau) und wie sich ihre Freundschaft in Bezug Erfolg / Misserfolg entwickelt hatte. Der Vortrag war nicht nur interessant und spannend, sondern auch mutig von Ole Zierau, dass er auch die andere Seite der Selbstständigkeit offen gelegt hatte, nämlich den Misserfolg eines Unternehmens! Seiner Meinung nach ist das Thema Misserfolg in Deutschland noch zu negativ bewertet - "Du bist gescheitert, du bist ein Versager!", während beispielsweise in den USA dieses Thema weitaus mehr als Grundlage für den Erfolg verstanden wird, da man im besten Fall aus den Fehlern gelernt hat, wieder aufsteht und es besser macht. 

 

Ein weiterer interessanter und inspirierter Vortrag kam von dem Inhaber und Geschäftsführer vom Trihotel in Rostock, Benjamin Weiß. Er gab Einblicke in seine Entwicklung als Unternehmer. Mit innovativen und ausgefallene Ideen schafft er immer wieder interessante Angebote ins Leben zu bringen. Durchaus lobenswert ist auch seine Einstellung zu seinen Mitarbeitern. Wertschätzung und sich damit die Zeit für Mitarbeiter zu nehmen, wird bei ihm groß geschrieben!

 

Insgesamt waren alle Vorträge sehr inspirierend und interessant! Also, see you on the next Pitchlab! 


Medienbutze bei Facebook
Medienbutze bei Google Plus
Medienbutze bei Instagram